Panorama

Pferdefleisch-Skandal Briten vermuten Verschwörung

Der europaweite Lebensmittelskandal um als Rindfleisch deklariertes Pferdefleisch in Tiefkühlkost eskaliert weiter: Ein französischer Fleischverarbeiter schiebt seinem rumänischen Lieferanten die Schuld zu. Wer wen betrogen hat, ist bislang noch unklar. Großbritanniens Umweltminister schließt indessen eine internationale kriminelle Verschwörung nicht aus. Auch in Deutschland zeigt der Skandal erste Folgen.
Videos meistgesehen
Alle Videos