Trauer in familiärer Kleinstadt: Bürokratischer Fehler kostet 26 Leben in Texas

07.11.17 – 01:36 min

Sutherland Springs im US-Bundesstaat Texas: Der kleine Ort wird von einem verheerenden Amoklauf erschüttert. Die ganze Gemeinde kennt sich gegenseitig, alle sind jetzt vom Tod betroffen. Viele der Erschossenen gehörten zu nur zwei Familien. Während die ganze Stadt trauert, kommt ans Licht: Der Todesschütze hätte wohl durch einen einzigen bürokratischen Eintrag aufgehalten werden können.

Weitere Videos