Panorama

Bewegendes Gedenken Chor singt "Deutsches Requiem" für Corona-Opfer

Mit einer hoch emotionalen Inszenierung zum zweiten Satz aus Brahms' "Ein Deutsches Requiem" gedenken Künstler der Opfer der Corona-Pandemie in Deutschland. Die Fassung von Jochen Sandig schlägt vor den Augen von Kanzlerin und Bundespräsident bewegende Töne an.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.