Panorama

Leichen teils unauffindbar Coronakrise entsetzt New Yorker Bestatter

Seit 30 Jahren ist Thomas Cheeseman als Bestatter in New York unterwegs. Doch auch ein Fachmann wie er zeigt sich entsetzt angesichts der Folgen der Coronavirus-Epidemie in seiner Stadt. Er berichtet von unzumutbaren Zuständen in Kliniken und Beerdigungsinstituten.
Videos meistgesehen
Alle Videos