Panorama

Mehrere Tote am Wochenende DLRG befürchtet wegen Corona mehr Badeunfälle

Badeseen sind in der Corona-Krise ein beliebtes Ausflugsziel. Um Menschenansammlungen zu entgehen, suchen viele auch unbewachte Gewässer auf. Rettungsschwimmer befürchten daher mehr Badetote als sonst. Am Wochenende ertrinken mehrere Menschen, darunter eine Mutter mit ihrer fünfjährigen Tochter.
Videos meistgesehen
Alle Videos