Immer mehr Einwegverpackungen Deutschlands Müllmengen steigen auf Rekordhoch an

In Deutschland fällt immer mehr Verpackungsmüll an. 2018 erreicht die gesamte Müllmenge ein Rekordhoch von 18,9 Tonnen. Laut dem Umweltbundesamt kommt knapp die Hälfte davon von privaten Verbrauchern. Doch mit einfachen Tricks lässt sich der eigene Müll rasch reduzieren.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen