Panorama

Waldbrände in Spanien und Portugal Dorfbewohner kämpfen mit Wassereimern gegen die Flammen

Nach monatelanger Trockenheit wüten Wald- und Buschbrände auf der iberischen Halbinsel. Mindestens 39 Menschen kommen ums Leben. 5000 Feuerwehrleute sind im Einsatz, aber es reicht nicht: In vielen Dörfern kämpfen die Bewohner verzweifelt mit Wassereimern gegen die Flammen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.