Panorama

Düsterer Brief versteigert Einstein sah Antisemitismus schon lange vor NS

Als Hitler 1933 an die Macht kommt, gibt Albert Einstein seinen deutschen Pass ab und kehrt dem Land den Rücken. Den Aufkommenden Antisemitismus fühlte und sah der Nobelpreisträger jedoch bereits lange Jahre zuvor. Ein düsterer Brief an seine Schwester wird nun versteigert.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.