Landespressekonferenz NRW.jpg

Missbrauchsfall Bergisch Gladbach Ermittler spüren potenziell 30.000 Verdächtige auf

Im Oktober 2019 decken Ermittler einen Missbrauchsfall in Bergisch Gladbach auf, der sich schnell zu einem bundesweiten Komplex ausweitet. Mittlerweile führen Spuren zu 30.000 Tatverdächtigen aus dem Internet, Nordrhein-Westfalens Justizminister Biesenbach spricht von einer "neuen Dimension des Tatgeschehens".
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen