Panorama

Tod von Dreijähriger in Viersen Erzieherin soll weitere Kinder misshandelt haben

Eine Dreijährige stirbt in einem Kindergarten in Viersen. Rechtsmediziner finden Spuren, die auf eine Gewalteinwirkung hindeuten. Die Erzieherin sitzt nun wegen Mordverdachts in U-Haft und schweigt. Die Ermittler prüfen unterdessen weitere Vorfälle in anderen Kitas.
Videos meistgesehen
Alle Videos