Panorama

Frachter kentern im Marmarameer Extreme Windböen werfen Schiffe vor Istanbul um

Ein Unwetter mit starken Windböen richtet massive Zerstörungen in Istanbul an. Vier Menschen sterben durch herabfallende Trümmer. Auch am Ufer des Marmarameeres sind die Folgen des Extremwetters sichtbar. Mehrere Schiffe können den Böen nicht standhalten.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.