Panorama

Hunderte Obdachlose nach Brückeneinsturz Fahrer wollten Leben riskieren, um Autos zu retten

Während in Genua die Suche nach Vermissten in den Trümmern der eingestürzten Brücke unter Hochdruck weitergeht, leiden Hunderte Menschen unter der Katastrophe. Neben Toten und Verletzten gibt es viele Obdachlose. Hab und Gut werden anderen beinahe zum Verhängnis.
Videos meistgesehen
Alle Videos