Panorama

Brutal gejagtes Fotomotiv Faultiere leiden unter Selfie-Wahn

Sie sind putzig, extrem langsam und seit Filmen wie "Ice Age" Kult. Aber genau diese Popularität wird den Faultieren zum Verhängnis. Skrupellose Jäger in Südamerika fangen die Tiere ein, damit Touristen Selfies mit ihnen schießen können. Tierschützer warnen, dass durch die Fotowut der Urlauber auch viele andere Wildtiere gequält werden.
Videos meistgesehen
Alle Videos