Lage am Sprengplatz bleibt heikel Feuerwehr: Brände im Grunewald "nahezu gelöscht"

Große Teile des Brandes im Berliner Grunewald sind gelöscht. Nur vereinzelt gebe es am Boden noch Glutnester und kleinere Feuer, so Feuerwehr-Sprecher Thomas Kirstein. Der Sprengplatz vor Ort sei aber weiterhin ein großes Problem.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen