Panorama

135 Gebäude in NRW betroffen Flutgeschädigte Schulen halten an Präsenz fest

Erst Corona, dann die Flut: Die Hochwasserkatastrophe hat in Nordrhein-Westfalen über 100 Schulen beschädigt. Trotz nötiger Aufbauarbeiten und unklarer Corona-Konzepte sollen die Schülerinnen und Schüler am 18. August im Präsenzunterricht starten.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.