Panorama

Gegen den Widerstand des Vaters Geflüchtetes Rohingya-Mädchen kämpft für seine Bildung

Rahima Akter möchte die gebildetste Rohinya-Frau der Welt werden. Mit ihrer Familie lebt die 19-Jährige in einem Flüchtlingscamp in Bangladesch. Für ihren Schulabschluss musste sie hart kämpfen - auch gegen den Widerstand ihres eigenen Vaters.
Videos meistgesehen
Alle Videos