Panorama

Millionenschaden für Baltimore Hacker erpresst US-Stadt und legt komplette Verwaltung lahm

Keine Mails, kein Telefon und keine Urkunden: Nach einer Cyberattacke steht auf Baltimores Ämtern alles still. Die Frist für die Lösegeldforderung des Angreifers lässt der Bürgermeister verstreichen - und wird nun langsam nervös.
Videos meistgesehen
Alle Videos