Offener Brief nach fünf Jahren Hinterbliebene wollen Aufklärung zu Anschlag in Berlin

In einem offenen Brief fordern die hinterbliebenen der Todesopfer vom Breitscheidplatz-Attentat endlich eine lückenlose Aufklärung. Ministerpräsident Wüst nimmt das zum Anlass, sich bei diesen zu entschuldigen: Im Falle des Attentäters Anis Amri hätte früher reagiert werden müssen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen