Panorama

Polizist zu tödlichen Schüssen in Halle Hinweise auf mehrere Täter "sind vage"

Ausnahmezustand in Halle: Vor einem Imbiss und in der Nähe einer Synagoge werden zwei Menschen erschossen. Ein Tatverdächtiger kann festgenommen werden, ob weitere Täter auf der Flucht sind, ist unklar. Ralf Karlstedt, Polizeisprecher Halle, äußert sich zur Lage vor Ort.
Videos meistgesehen
Alle Videos