Panorama

Mindestens 28 Todesopfer Hochwasser überflutet illegale Textilfabrik in Marokko

In der marokkanischen Stadt Tanger sorgen heftige Regenfälle für Überschwemmungen. Eine illegale Textilfabrik im Keller eines Wohnhauses wird überflutet. Mindestens 28 Menschen sterben bei dem Unglück, 18 Menschen können gerettet werden.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.