Ian Florida.jpg

2 Millionen Haushalte ohne Strom Hurrikan "Ian" hinterlässt Verwüstung in Florida

Hurrikan "Ian" trifft mit voller Härte auf den US-Bundesstaat Florida. Zurück bleiben Verwüstung und Überschwemmungen. Weil die einzige Brücke zum Festland zerstört wurde, müssen Menschen auf der Insel Sanibel per Helikopter aus ihren überfluteten Häusern gerettet werden.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen