Panorama

Überflutungen nach Starkregen Hurrikan "Zeta" hinterlässt Verwüstung an US-Südküste

Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 175 km/h trifft Hurrikan "Zeta" auf die US-Südküste. Heftiger Regen sorgt für Überflutungen. Laut Experten könnte er einer der schwersten Stürme in der Region seit Jahrzehnten werden.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.