Panorama

Fels wird zur Pilgerstätte Hype um "Meteoriten" hält Kolumbien in Atem

Im Norden Kolumbiens taucht ohne Erklärung ein Felsen in der Landschaft auf. Innerhalb kurzer Zeit entwickelt sich der mysteriöse "Meteorit" zur Pilgerstätte für Touristen aus dem ganzen Land. Sogar als Glücksbringer wird er gehandelt. Dem setzt auch die durchaus weltliche Ursprungserklärung kein Ende.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.