Opfer antisemitischer Attacke in Berlin: "Ich war das erste Mal mit Kippa unterwegs"

18.04.18 – 02:35 min

Zwei junge Männer mit Kippa werden im hippen Berliner Stadteil Prenzlauer Berg mit einem Gürtel angegriffen. Der Täter schreit immer wieder "Yahudi", was auf Arabisch Jude bedeutet. Eines der Opfer - ein arabischer Israeli, der die jüdische Kopfbedeckung als Test trägt - spricht im Interview mit n-tv über die Attacke.

Videos meistgesehen
Weitere Videos