Panorama

"Dokumentation beschränken" Impf-Bürokratie bereitet Hausärzten Bauchschmerzen

In den USA haben bereits mehr als 70 Millionen Menschen eine Corona-Erst-Impfung erhalten. In Deutschland hingegen sind es erst 4,5 Millionen. Doch jetzt endlich könnte es schneller gehen, denn auch Hausärzte dürfen ab April impfen. Doch die warnen vor einem zu hohen Bürokratieaufwand.
Videos meistgesehen
Alle Videos