Panorama

Nährboden für Mutationen Impf-Egoismus reicher Länder tötet und kostet Billionen

Die schnelle Entwicklung gleich mehrerer Corona-Impfstoffe wird als Wunder der modernen Medizin gefeiert - zugänglich aber sind sie fast nur reichen Ländern. Südafrika etwa, das mit einer aggressiven Mutation kämpft, bleibt bislang außen vor. Das gefährdet nicht nur die armen Länder selbst.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.