Panorama

Einer von drei neuen Hotspots In St. Wolfgang wächst die Angst vor zweitem Ischgl

Seit dem Wochenende entwickeln sich zwei neue Corona-Hotspots: Bei einer Trauerfeier in Schwäbisch-Gmünd infizieren sich fast 50 Gäste mit dem Virus, darunter auch Kinder. In St. Wolfgang steigt die Zahl der positiven Tests derweil auf über 60. Droht Österreich ein neues Ischgl?
Videos meistgesehen
Alle Videos