Panorama

Sozialpädagoge zum Fall Mülheim "In deren Kindheit muss viel Schreckliches passiert sein"

In Mülheim an der Ruhr soll eine Gruppe Minderjähriger eine 18-jährige Frau vergewaltigt haben. Die mutmaßlichen Täter sind zwischen 12 und 14 Jahren alt. Thomas Sonnenburg ist Sozialpädagoge und spricht mit n-tv über die Frage, wie Teenager zu solch einer Tat imstande sein können.
Videos meistgesehen
Alle Videos