Panorama

Dr. Specht zur Pandemie-Lage "Infektionszahlen werden im Herbst deutlich steigen"

Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt leicht, doch Arzt und Medizinjournalist Dr. Christoph Specht ist überzeugt, dass sich die Corona-Lage im Herbst und Winter deutlich verschlechtern wird. Man müsse sich auf steigende Infektions-, Krankheits- und Todeszahlen gefasst machen, "vor allem bei Ungeimpften".
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.