Panorama

Sterblichkeit nimmt zu Intensivmediziner rechnen mit 6000 Patienten im April

Während die bundesweite Notbremse noch auf sich warten lässt, steigt die Belegung der Intensivbetten in den Krankenhäusern weiter an. Jeder Zweite, der maschinell beatmet werden muss, stirbt. Krankenschwester Martina Volland erzählt von Patienten, denen niemand helfen konnte.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.