Panorama

Wut über Netanjahus Corona-Chaos Israel sperrt Araber und Ultraorthodoxe nachts ein

Weil sie sich als Corona-Hotspots erwiesen, wollte Israels Premier Netanjahu 40 arabische und ultraorthodoxe Viertel und Städte eigentlich ganz abriegeln. Dann rudert er zurück. Die Kritik wird schärfer: Netanjahu gehe es nicht um die Menschen, sondern nur ums eigene Schicksal.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.