Panorama

Komasaufen weiterhin angesagt Jeder zweite junge Erwachsene betrinkt sich regelmäßig

Eine Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) bringt Erschreckendes ans Licht: Die Zahl der jungen Koma-Säufer nimmt zu - und das trotz großer Kampagnen. Vor allem die Krankenkassen schlagen Alarm - ein Umdenken sei dringend notwendig.
Videos meistgesehen
Alle Videos