Trockenes Ertrinken Junge stirbt eine Woche nach Schwimmbadbesuch in Dallas

Ein kleiner Junge stirbt knapp eine Woche nach einem Schwimmbadbesuch im US-Bundesstaat Texas . Als Todesursache wird trockenes Ertrinken festgestellt. Ärzte warnen vor diesem seltenen aber sehr gefährlichen Phänomen. Eltern sollten genau auf mögliche Symptome achten.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen