Brände schmelzen Straßenbeläge Kälte führt in USA zu Explosionen an Stromleitungen

Teile der USA kämpfen mit ungewöhnlich kaltem Winterwetter. Die Temperaturen führen in Hoboken im Bundesstaat New Jersey zu Beschädigungen an unterirdischen Stromleitungen. Nach mehren Explosionen schlagen Flammen aus einer aufgebrochenen Straßendecke. Tausenden Haushalten fehlt der Strom.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen