Panorama

Drogenhandel übers Internet "Kinderzimmer-Dealer" muss sieben Jahren ins Gefängnis

Er verkaufte im Internet fast eine Tonne Drogen: Das Landgericht Leipzig verurteilt den sogenannten "Kinderzimmer-Dealer" Maximilian S. zu einer Jugendstrafe von sieben Jahren. Der 20-jährige Angeklagte soll von zu Hause aus unter anderem Haschisch, Ecstasy, Kokain, LSD und verschreibungspflichtige Tabletten vertickt haben.
Videos meistgesehen
Alle Videos