Großabnehmer Deutschland Kohleabbau führt zu Krankheit und Verschmutzung im Kusbass

Das Kusnezker Becken, auch Kusbass genannt, in Sibirien ist eines der größten Kohleabbaugebiete der Welt. Von dort gelangt auch Kohle nach Deutschland - in nicht geringen Mengen. Für die Menschen vor Ort aber bedeutet der Tagebau eine enorme gesundheitliche Belastung.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen