Panorama

Zwei Crewmitglieder sterben Kreuzfahrtschiff rammt Eisenbahnbrücke bei Erlangen

Rund 180 Passagiere sind an Bord der "Viking Freya". Sie freuen sich auf die gemeinsame Reise nach Budapest, als ihr Schiff plötzlich mit einer Brücke kollidiert. Das Führerhaus des Hotelboots wird zerquetscht, zwei Crewmitglieder sterben in den Trümmern. Eine aufwendige Evakuierung beginnt.
Videos meistgesehen
Alle Videos