Panorama

CDU-Chef zu "Brücken-Lockdown" Laschet: Haben keine Zeit für ein Bundesgesetz

Als CDU-Chef Armin Laschet nach Ostern einen "Brücken-Lockdown" vorschlägt, erntet er dafür scharfe Kritik und sogar Spott. Nun verteidigt er den Vorstoß erneut, auch weil nach seiner Auffassung für die jetzt angestoßene bundesweite Neuregelung die Zeit fehle.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.