Panorama

Tebartz-van Elst muss abtreten Limburg bekommt neuen Bischof

Nach sechs Jahren und zwei Monaten im Amt verlässt Deutschlands umstrittenster Kirchenmann Franz-Peter Tebartz-van Elst seinen Bischofssitz. Für viele Gläubige und Beobachter ist das ein längst überfälliger Schritt: Der Titel "Protz-Bischof" klebt an Tebartz-van Elst. Nun soll er "neue Aufgaben" in der katholischen Kirche erfüllen.
Videos meistgesehen
Alle Videos