Panorama

Mit Rosen, Kutschen und Posaunen Mafia trägt verstorbenen Boss prunkvoll in Rom zu Grabe

Die Szenen wirken wie die Dreharbeiten zu einem Mafiafilm: Prunkvoll tragen Angehörige den italienischen Mafiosi Vittorio Casamonica zu Grabe; Rosen regnen, Filmmusik aus dem "Paten" ertönt. Casamonica, Boss des gleichnamigen Clans, galt als illegitimer König von Rom. Der Bürgermeister der Hauptstadt mokiert sich per Twitter über diese Beisetzung. Angesichts dessen, worin der Mafia-Clan verstrickt ist, scheint diese Kritik berechtigt.
Videos meistgesehen
Alle Videos