Panorama

Großbongardt zur Gefahr von Drohnen "Man wird um schärfere Regulierungen nicht herumkommen"

Immer wieder sorgen private Drohnen an Flughäfen für gefährliche Situationen. Jetzt soll ein Flugzeug von British Airways beim Landeanflug auf London Heathrow sogar mit einer Drohne zusammengestoßen sein. Ob Flughäfen sich schützen können und welche Regulierungen nötig sind, erklärt der Luftfahrtexperte Heinrich Großbongardt im Gespräch mit n-tv.
Videos meistgesehen
Alle Videos