Panorama

Operation Christmas Drop Militärpiloten werfen Hilfspakete über einsamen Pazifikinseln ab

Es ist die längste Hilfsaktion in der Geschichte der US Air Force. 2017 fliegen Piloten der Streitkräfte zum 66. Mal die Mission "Christmas Drop". Dabei werfen sie Hilfspakete über abgelegenen Pazifikinseln ab. Inzwischen machen auch Australien und Japan mit. So wunderschön die Bilder sind, so ernst ist der Hintergrund der Aktion.
Videos meistgesehen
Alle Videos