Panorama

Tierschützer alarmiert Motocross-Fahrer schockt mit Hund als Stunt-Begleiter

In Kalifornien sorgt ein Motorrad-Champion für Empörung. Für seine Stunts sucht sich der Fahrer einen besonderen Begleiter: seinen Hund. Gemeinsam mit dem Tier absolviert er gefährliche Sprünge. Tierschützer zeigen ihren Unmut, doch dann löst der Fahrer die Situation auf.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.