Panorama

RKI-Chef Wieler zur Corona-Lage "Müssen jetzt auf allen Ebenen handeln"

Der Präsident des Robert-Koch-Instituts, Lothar Wieler, ruft zum Handeln auf und mahnt: "Die Lage in den Krankenhäusern spitzt sich teilweise dramatisch zu". Es sei jetzt zwingend notwendig, die Kontakte weiter zu reduzieren und Corona-Infektionsketten zu unterbrechen, um Menschenleben zu retten.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.