Panorama

Spinnen und Schlangen im Haushalt NRW verbietet Haltung giftiger Tiere

In vielen deutschen Privathaushalten leben Würgeschlangen, Vogelspinnen und Krokodile als vermeintlich ganz normale Haustiere. Wenn diese Tiere aber ausbüxen, kann es schnell gefährlich werden - und teuer. Denn die notwendigen Einsätze der Feuerwehr kosten einen Haufen Geld. Viele Bundesländer haben bereits gesetzliche Regelungen, jetzt will auch Nordrhein-Westfalen eine Liste giftiger Tiere vorbereiten, die nicht mehr gehalten werden dürfen.
Videos meistgesehen
Alle Videos