Jüngstes Todesopfer 22 Jahre alt New York erlebt Welle der Gewalt gegen Polizisten

Bei einem Einsatz in New York stirbt ein junger Beamter durch eine Schusswaffe, der Mann ist gerade einmal 22 Jahre alt. Bürgermeister Eric Adams, selbst ehemaliger Polizist, mahnt Washington dringlichst zum Handeln: Zu viele Waffen seien im Umlauf.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen