Panorama

200 Millionen Betroffene weltweit Opfer von Genitalverstümmelung leiden ein Leben lang

Jedes Jahr werden weltweit zwei bis drei Millionen Mädchen Opfer genitaler Beschneidung oder Verstümmelung. Einer Studie zufolge leben in Deutschland schätzungsweise 47.000 Opfer der grausamen Praxis. Für die Betroffenen bedeutet das ein Leben voller Schmerzen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.