Panorama

Brand im Golf von Mexiko Pipeline-Leck lässt "Feuerauge" lodern

Wegen eines Gaslecks in einer Unterwasser-Pipeline brennt es im Meer vor Mexiko nur 150 Meter von einer Bohrinsel entfernt - und zwar auf recht ungewöhnliche Weise. Fünfeinhalb Stunden dauert es, bis das Feuer wieder unter Kontrolle ist.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.