Panorama

Material für "schmutzige Bombe" Polizei nimmt Cäsium-Schmuggler in Moldawien fest

Spezialeinheiten nehmen in Moldawien einen Schmuggler fest, der Cäsium bei sich hatte. Offenbar wollte der Mann das radioaktive Material an eine islamistische Extremistengruppe verkaufen. Die Menge des Cäsiums hätte ausgereicht, um eine sogenannte schmutzige Bombe zu bauen. Es ist nicht das erste Mal, dass moldawische Behörden Atomschmugglern auf die Spur kommen.
Videos meistgesehen
Alle Videos