Mit Maschinenpistole getötet Polizei rechtfertigt Schüsse auf Teenager in Dortmund

"Man hätte nicht fünfmal schießen müssen", sind sich viele Menschen in Dortmund einig. Etliche kommen an dem Ort zusammen, an dem Schüsse der Polizei einen 16-Jährigen tödlich trafen. Die Polizei versucht, sich zu erklären, leitet aber auch ein Verfahren gegen den Beamten ein, der die Schüsse abgab.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen